Editorial 1/22

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dieses ist die 100. Ausgabe des Reiki Magazins! Es ist nun 25 Jahre her, dass das Reiki Magazin von Jürgen Kindler gegründet wurde, unterstützt von der damaligen Gründer-Crew, zu der vor allem Simone Grashoff und Helmut Oberlack gehörten. Simone ist bis heute im Hintergrund mit dabei, Helmut macht seit vielen, vielen Jahren federführend das Taijiquan & Qigong Journal. Ich war damals, Anfang 1997, auch schon mit dabei – noch aus zweiter Reihe, als Redaktionsmitglied und Autor. Und unsere Graphikerin, Janine Warmbier, ist ebenfalls von der ersten Ausgabe an dabei.

25 Jahre „Reiki im deutschsprachigen Raum“ durften wir bislang begleiten. Und von Anfang an haben wir dabei auch eine internationale Ausrichtung – so bestehen gute Kontakte zu allen uns bekannten Reiki Magazinen in der Welt. Dabei ist das deutschsprachige Reiki Magazin unseres Wissens das am längsten kontinuierlich erscheinende Reiki Magazin weltweit.*

Und natürlich gibt es 2022 ein weiteres, für die Reiki Community viel bedeutenderes Jubiläum … wobei es mich riesig freut, dass dieses mit der 100. Ausgabe des Reiki Magazins zusammenfällt:

„100 Jahre Reiki in der Welt“!

Im Frühjahr 1922 kam Mikao Usui vom Kurama-Berg herunter, nach dreiwöchiger Zurückgezogenheit in den dortigen Wäldern und Klosteranlagen, mit der Segnung, der Gabe, dem Geschenk der Reiki-Methode für die Menschheit. Bis heute können wir ihm gar nicht genug dankbar sein für seine Hingabe, seine Integrität und sein Wirken, das unser aller Leben maßgeblich beeinflusst hat – und es weiterhin tut.

Ich freue mich auf weitere 25 Jahre Reiki Magazin; trotz (oder gar „wegen“) der zunehmenden Digitalisierung. Denn ich glaube an die entschleunigende Kraft des Print-Journalismus! Und Entschleunigung wird nun immer wichtiger werden, wenn wir weiterhin substanzielle (und nicht bloß digitale) Lebensqualität haben möchten, in dieser rasant an Tempo aufnehmenden Welt.

Wie wird die Reiki-Methode in 25 Jahren in der Welt sein? In 50, in 100 Jahren? In tausend Jahren? Ein Stück der zukünftigen Entwicklung werden wir noch miterleben, mitgestalten, mitentwickeln. Und irgendwann werden andere Menschen mit und für Reiki in dieser Welt stehen, die vielleicht heute noch nicht einmal geboren sind.

Ich wünsche von Herzen viel Freude mit dieser Jubiläumsausgabe!

Oliver Klatt

 

*
Fast genauso lang erscheint das Touch Magazine, die Mitgliederzeitschrift des britischen Reiki-Verbandes The Reiki Association. Dort feiert man derzeit das 30-jährige Jubiläum, unter Hinzurechnung der initialen Anfänge. Tun wir dies auch, so landen wir gar bei 31 Jahren Reiki Magazin: Von 1991 an erschien der von Jürgen Kindler herausgegebene Reiki-Meister-Rundbrief, der initiale Vorläufer des Reiki Magazins; und 1994 und 1996 dann die beiden „DAO-Sonderhefte Reiki“, die der Auftakt zum Reiki Magazin waren.

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.