Editorial 1/03



Liebe Leserinnen, liebe Leser,


während meines Konfirmationsunterrichtes, im Alter von 14 Jahren, erhielten wir einmal die Aufgabe, eine Begebenheit aus der Erzählung der Geburt Jesu zu malen. Die Pastorin las uns die gesamte Geschichte vor, und im Anschluss daran sollten wir uns für eine Stelle daraus entscheiden. Diese sollten wir dann malen und dazu schreiben, warum wir genau diese Stelle gewählt hatten. Ich entschied mich für die Stelle, wo ein Engel den Menschen die Geburt Jesu verkündet. Meine Erklärung dazu: »Ich habe die Verkündigung gemalt, weil ich meine, wenn die Nachricht von Jesu Geburt nicht verkündet worden wäre, dann hätte auch niemand davon gewusst.«

Heute, im Rückblick auf diese kleine Episode, staune ich darüber, wie mir schon vor mehr als 20 Jahren etwas wichtig war, das bis heute eine Hauptantriebsfeder meines Wirkens geblieben ist: meine besondere Wertschätzung für die Bedeutsamkeit von Information und Kommunikation. Und so ist es mir immer wieder eine große Freude, eine neue Ausgabe des Reiki Magazins zu »verkünden«, und damit Lesenswertes, Berichtenswertes und Reflektierenswertes aus der »Reiki-Welt«.

Dieses Heft enthält wieder eine Vielzahl interessanter Artikel und Geschichten, so z. B. einen Bericht über die Erlebnisse an einem Reiki-Info-Stand auf einer Gesundheitsmesse (ab S. 20), einen Artikel über ein überraschendes Reiki-Intensivseminar (ab S. 22) und einen Bericht über den 1. Kongress für Geistige Heilung in Deutschland (ab S. 46).

Als Jürgen Kindler und ich auf diesem Kongress einen Vortrag über Reiki hielten, entschlossen wir uns spontan dazu, die Hälfte der uns zur Verfügung stehenden Zeit für eine Diskussion über Reiki zu nutzen - und es kam zu einer bewegten und für alle TeilnehmerInnen erhellenden Diskussion. Im Anschluss daran fragte man uns, ob wir so etwas nicht öfter machen könnten - und die Idee für unsere ReikiTalks war geboren, die wir ab 2003 nun bundesweit durchführen werden (siehe S. 41).

Ich wünsche nun allen ein schönes Weihnachtsfest und viel (weihnachtliche) Freude mit der 24. Ausgabe des Reiki Magazins!



Oliver Klatt