Editorial 3/08


Liebe Leserinnen, liebe Leser,


in den letzten Monaten gab es viel für uns zu tun, in den Verlagsräumen des Reiki Magazins. Auf unserer Website ist es schon seit Anfang April zu lesen: Nach elf Jahren verlegerischer Verantwortung übergibt Jürgen Kindler, der bisherige Herausgeber des Reiki Magazins, den Stab an mich, so dass ich, als Redaktionsmitglied der ersten Stunde und nach sieben Jahren als Chefredakteur des Reiki Magazins, nun auch in die verlegerische Verantwortung für das Magazin treten darf. Ich erlebe dies derzeit als einen Wachstumsprozess und als eine echte Herausforderung, für die ich, und dafür bin ich dankbar, auf allen Ebenen viel Unterstützung erhalte. Ich danke Jürgen Kindler für sein verlegerisches Wirken in den vergangenen elf Jahren und nicht zuletzt für die Gründung dieses wunderbaren Magazins, das uns so viel Freude bereitet, das uns immer wieder von Neuem berührt und das stets die wichtigsten Informationen rund um Reiki, Heilung und das spirituelle Leben bereit hält.

Für die Zukunft bleibt der Kurs des Reiki Magazins unverändert. Unsere Vision ist, dass es weiter aufblüht, zu einem immer vielseitigeren, bunteren und dennoch authentisch bleibenden Magazin. Und: Das Reiki Magazin ist weiterhin ein Magazin, das von Reiki-Praktizierenden für Reiki-Praktizierende gemacht wird, mit einer breiten Ausrichtung und großer Akzeptanz für alle Wege mit Reiki, die eine gewisse Integrität erkennen lassen. Darüber hinaus sind, in einem größeren Zusammenhang, die Bereiche Heilung und spirituelles Leben, wie schon bisher, zentrale Themen im Magazin, sowie auch persönliche Erlebnisse und Geschichten rund um Reiki. Zudem wollen wir weiterhin klar und sachlich über alle wichtigen Entwicklungen rund um Reiki und geistige Heilung informieren. Interessante Neuerungen bietet die bevorstehende Erweiterung der Kooperation des Reiki Magazins mit Reiki-Land.de, der von Frank Doerr initiierten Internet-Reiki-Community, wozu wir in einigen Monaten Genaueres werden sagen können.

In den letzten Wochen haben wir hart an dieser neuen Ausgabe gearbeitet, und so hoffe ich, dass es uns wieder gelungen ist, damit zu berühren, zu inspirieren und zu informieren. Die verschiedenen Themen rund um Reiki - z. B. Meditation (ab S. 12), Vergebung (ab S. 17), Kooperation mit der Schulmedizin (ab S. 22), Reiki und Krankenkassen (ab S. 36), Reiki mit Delfinen (ab S. 42) - bieten wieder einen abwechslungsreichen Mix, so dass sicher für jede/n etwas dabei ist, was ihn oder sie besonders interessiert. In diesem Sinne wünsche ich viel Freude mit dieser neuen Ausgabe - und einen schönen Sommer!


Oliver Klatt

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok