Editorial 4/14

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

 

in einem Gespräch neulich verglich eine kürzlich in den 2. Reiki-Grad eingeweihte Kursteilnehmerin das 1. Grad-Reiki mit einer Sonnenblume ... und die Mentalbehandlung (2. Grad) mit Pfefferminz ...
Ich fand das gut auf den Punkt gebracht, einen passenden Vergleich, mit dem ich schnell in Resonanz kam, und sagte ihr das auch ... und fragte sie noch, welche Blume oder Pflanze sie denn, so gesehen, mit Fernreiki in Verbindung bringen würde. Darauf wusste sie so schnell keine Antwort, und meinte, sie müsse dazu erst noch mehr praktizieren. Ich bin gespannt, ob ich zu einem späteren Zeitpunkt noch etwas von ihr dazu hören werde. Vielleicht: ein ganzes Feld voller Kornblumen? Oder ein uralter, riesengroßer, immer noch lebendig wachsender Baum? Oder ... die Weite des Himmels?

Ich freue mich, für diese Ausgabe ein Interview mit Galsan Tschinag geführt zu haben, dem bekannten Schamanen, Stammesführer und Schriftsteller aus der Mongolei. Seine mehr als 30 Bücher schrieb er alle in deutscher Sprache, obwohl er diese gar nicht von Kindheit an erlernt hat. Eine beeindruckende Leistung, vor ­allem angesichts der großen Wortfülle und Wortgewandtheit, über die er verfügt – und die auch in dem Interview mit dem Titel „Die Kraft der Schamanen" zur Geltung kommt.

Weitere spannende und inspirierende Beiträge gibt es in dieser Ausgabe u.a. zu den Themen „Reiki & Coaching", „Dankbarkeit in den Reiki-Lebensregeln", „Reiki im Fernsehen", „Überregionale ­Reiki-Treffen in Deutschland" sowie „Reiki, Weisheit und Gemeinschaft". Letzteres ist ein ­Interview mit dem britischen Reiki-Meister Don Alexander, geführt von Peter Mascher, in dem Don auf sehr ­wesentliche Punkte rund um das Thema spirituelle Gruppen und Gemeinschaften eingeht.

Mittlerweile steht der Herbst schon vor der Tür – der österreichische Dichter Georg Trakl nannte ihn „der ­Liebe ­milde Zeit". Ich wünsche Ihnen bzw. Dir einen milden, vielleicht sonnengoldenen Herbst, in Beschaulichkeit und lebendigem Tun gleichermaßen, mit Freude im Herzen!

 

 

Oliver Klatt
Herausgeber Reiki Magazin

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok