Inhaltsverzeichnis 4/20

Artikel

„Spiritualität ist die Kunst, sich mit der Quelle der Kraft zu verbinden.“
Oliver Klatt führte ein Interview mit dem spirituellen Lehrer Gaur Gopal Das, dem Autor von „Sorge dich nicht, frage!“. Basierend auf dem „Why Worry?“-Konzept entwickelte Gaur Gopal Das einen eigenen bemerkenswerten spirituellen Ansatz. 

Von Heilern und Meistern
Interviewgespräch mit dem Mystiker OM C. Parkin.

Reise nach Seattle >>
Wanja Twan (1934-2019) war eine der 23 von Takata ausgebildeten Reiki-MeisterInnen. Wir veröffentlichen in dieser Ausgabe ihre Erlebnisse rund um eine sich immer weiter ausdehnende Reise, die sie drei Jahre nach ihrer Meistereinweihung unternahm.

„Warum ist Reiki wichtig für Dich?“
Über 100 Antworten von Reiki-Praktizierenden.

Omraam Mikhael Aivanhov
Porträt des spirituellen Meisters aus dem 20. Jhdt. – von Franziska Rudnick.

Über den Meister- und Lehrer-Begriff im Japanischen
Eine philologisch-kulturelle Untersuchung von Dr. Mark Hosak.

Heilung durch Reiki
Eine persönliche Heilungsgeschichte – von Eileen Wiesmann.

Der Gedenkstein für Mikao Usui – Teil 28
Dr. Mark Hosak mit der weiteren Übersetzung der Gedenksteininschrift.

 

Rubriken

Editorial >>

Leserbeiträge

Reiki News / Termine
Aktuelle Infos und Meldungen

Aktuelle Infos und Meldungen

Kolumne von Janina Köck
„Neue Möglichkeiten“

Nachgefragt!
11 Fragen an Falk-Michael Moog

Rezensionen
Drei Fachbücher

Medientipps
DVDs, CDs, Bücher

Japanisches Gedicht
„Kräuter“

Kolumne von Sabine Hochmuth
„Brauchen wir Ziele im Leben?“

Rezept
"Okonomiyaki“

Comic
Lucy Licht

Zum Schluss
Reflexion von Oliver Klatt


Service

Kleinanzeigen >>

Reiki-Shopping

Reiki-Branchenbuch

Abo-Coupon & Prämien

Vorschau, Impressum

 

Verbandsseite

ProReiki - der Berufsverband e.V.

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.