Die Reiki-Systeme der Welt, Oliver Klatt

Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 14,89 €
MwSt.-Betrag: 0,97 €
Beschreibung

„In seinem Buch „Die Reiki-Systeme der Welt“ hat Oliver Klatt eine sehr sorgfältige Forschungsarbeit über die Geschichte des Reiki und die Bandbreite der heutigen Ausdrucksformen durchgeführt. Ich finde, Olivers Buch hätte leicht einen Untertitel wie „Was du schon immer über Reiki wissen wolltest, dich aber nie zu fragen getraut hast“ tragen können.
Er erzählt davon, wie er die Geschichte des Reiki, wie wir sie in unseren Seminaren erzählen, in Frage gestellt hat, besorgt um das Dilemma, eine Geschichte zu erzählen, die den Fakten widerspricht. Er ist erfrischend ehrlich, wenn er sagt, dass er Änderungen vornahm, dann fand, dass sie sich nicht richtig anfühlten, und er schließlich herausfand, dass einige dieser Änderungen nicht einmal korrekt waren. So kehrte er zu der ursprünglichen Geschichte zurück, und sagt: „Zum ersten Mal fand ich meinen Weg zur innersten Essenz der Geschichte.“
Oliver hat nicht nur tief geforscht, er hat auch mit vielen der Schlüsselpersonen, die andere Wege als den des Usui Shiki Ryoho beschritten haben, persönliche Erfahrungen gesammelt und Zeit verbacht, wie mit Don Alexander, Walter Lübeck und Frank Arjava Petter. Oliver selbst, der von Paul Mitchell zum Reiki-Meister eingeweiht wurde, macht seine eigene Einstellung einer ehrvollen, respektvollen Haltung gegenüber dem Usui-System sehr deutlich. Diese Haltung scheint es ihm zu erlauben, die Dinge sorgfältig und unvoreingenommen zu erforschen.
„Die Reiki-Systeme der Welt“ ist ein nützliches Handbuch für den Reiki-Meister, der Antworten auf die oft verwirrenden Fragen und verlässliche und fundierte Informationen sucht.“
(Rezension von Philippa Burden)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.